Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Datum: 02.10.2021 um 12:19
Alarmierungsart: Vollalarm
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Devese
Fahrzeuge: MLF, MTW


Einsatzbericht:

Am Samstagmittag (02.10.21) gegen 12:19 Uhr wurde die Feuerwehr zur Lise-Meitner-Straße in Devese gerufen. Zuvor ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer in ein parkendes Auto fuhr. Die Polizei alarmierte die Feuerwehr aufgrund auslaufender Betriebsstoffe.

Die Ortsfeuerwehr Devese rückte mit 6 Ehrenamtlichen und 2 Fahrzeugen aus. Die Einsatzkräfte streuten die Betriebsstoffe mit Bindemittel ab und warteten auf den Abschlepper. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Text und Fotos: Sebastian Hillert

Sebastian Hillert (Hauptfeuerwehrmann)

Stadtfeuerwehrsprecher