Brandmeldeanlage in Seniorenheim löst aus

Datum: 12. Mai 2020 
Alarmzeit: 10:53 Uhr 
Dauer: 22 Minuten 
Art: Brandbekämpfung 
Einsatzort: Arnum 
Fahrzeuge: LF-8, MTW 


Einsatzbericht:

Am Dienstagvormittag (12.05.2020) gegen 10:53 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Seniorenheim an den Bürgermeister-von-dem-Hagenplatz in Arnum gerufen.

Bei Objekten mit vielen Menschen werden alle sechs Ortsfeuerwehren der Stadt Hemmingen alarmiert, um genügend Kräfte vor Ort zu haben.

Die Ursache konnte schnell gefunden werden: Ein angebranntes Körnerkissen in einer Mikrowelle führte zu einer Rauchentwicklung und löste einen Rauchmelder und somit die Brandmeldeanlage aus.

Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf die Kontrolle und natürliche Belüftung.

Rund eine halbe Stunde im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Arnum, Devese, Harkenbleck, Hemmingen-Westerfeld, Hiddestorf/Ohlendorf und Wilkenburg.

Text und Foto:
Lennart Fieguth
Stadtfeuerwehrsprecher
Freiwillige Feuerwehr Stadt Hemmingen