Ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: 19. Oktober 2020 
Alarmzeit: 10:51 Uhr 
Alarmierungsart: Vollalarm 
Art: Brandbekämpfung (Fehlalarm) 
Einsatzort: Hemmingen 
Fahrzeuge: MLF 


Einsatzbericht:

Am Montagvormittag (19.10.20) gegen 10:51 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Altenheim an der Berliner Straße in Hemmingen-Westerfeld gerufen. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst.

Ein Trupp unter Atemschutz ging zur Erkundung vor und wurde in der zweiten Etage fündig: Wasserdampf in einem Speiseraum hat den Melder ausgelöst. Anschließend wurde die Brandmeldeanlage zurückgestellt und der Einsatz konnte nach rund 15 Minuten beendet werden. Im Einsatz waren alle 6 Ortsfeuerwehren aus Hemmingen (Hemmingen-Westerfeld, Arnum, Devese, Harkenbleck, Hiddestorf/Ohlendorf und Wilkenburg) mit 46 Einsatzkräften und 12 Fahrzeugen.

Sebastian Hillert (Hauptfeuerwehrmann)

stellv. Stadtfeuerwehrsprecher