Ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: 25. Oktober 2020 
Alarmzeit: 13:56 Uhr 
Alarmierungsart: Vollalarm 
Art: Brandbekämpfung (Fehlalarm) 
Fahrzeuge: MLF 


Einsatzbericht:

Am Sonntagmittag (25.10.20) gegen 13:56 Uhr wurde die Feuerwehr aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage zu einem Altenheim an der Berliner Straße in Hemmingen-Westerfeld gerufen.

Die Ursache konnte schnell in der zweiten Etage gefunden werden; der Wasserdampf aus einem Geschirrspüler hat die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Brandmeldeanlage wurde daraufhin zurückgestellt und der Einsatz konnte nach 45 Minuten beendet werden.

Im Einsatz waren die Polizei sowie 75 Kräfte mit 14 Fahrzeugen aus den Ortsfeuerwehren Hemmingen-Westerfeld, Arnum, Devese, Harkenbleck, Hiddestorf/Ohlendorf und Wilkenburg.

Text: Sebastian Hillert

Sebastian Hillert (Hauptfeuerwehrmann)

stellv. Stadtfeuerwehrsprecher