Ausgelöste Brandmeldeanlage (BMA)

Datum: 21. August 2020 
Alarmzeit: 20:30 Uhr 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Brandbekämpfung 
Einsatzort: Hemmingen 
Fahrzeuge: LF-8, MTW 


Einsatzbericht:

Am Freitagabend (21.08.20) gegen 20:13 Uhr wurden alle 6 Ortsfeuerwehren der Stadt Hemmingen zu einem Altenheim an der Berliner Straße in Hemmingen-Westerfeld gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Brandmeldeanlage (BMA) aufgrund von Wasserdampf ausgelöst hatte. Die Feuerwehr stellte die BMA zurück und konnte den Einsatz nach 30 Minuten beenden. Im Einsatz waren 64 Kräfte und 13 Fahrzeuge.

Text: Sebastian Hillert

Sebastian Hillert (Hauptfeuerwehrmann)

stellv. Stadtfeuerwehrsprecher

Freiwillige Feuerwehr Stadt Hemmingen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit