Ausgelöste Brandmeldeanlage in Hemmingen-Westerfeld

Datum: 30. Januar 2020 
Alarmzeit: 11:32 Uhr 
Dauer: 38 Minuten 
Art: Brandbekämpfung 
Einsatzort: Hemmingen-Westerferld 
Fahrzeuge: LF-8, MTW 


Einsatzbericht:

Am Donnerstagmittag (30.01.2020) gegen 11:32 Uhr löste die Brandmeldeanlage eines Seniorenheims an der Berliner Straße in Hemmingen-Westerfeld aus.

Da es sich um ein größeres Objekt mit vielen Personen handelt, werden standardmäßig alle sechs Ortsfeuerwehren der Stadt Hemmingen alarmiert.

Die Feuerwehr konnte bei ihrer Erkundung glücklicherweise kein Feuer oder Rauch feststellen. Wasserdampf hatte zur Auslösung des Rauchmelders geführt.

Knapp 30 Minuten im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Hemmingen-Westerfeld, Arnum, Devese, Harkenbleck, Hiddestorf/Ohlendorf und Wilkenburg mit 10 Fahrzeugen und 42 Kräften.