ausgelöster Rauchwarnmelder

Datum: 24. Juli 2020 um 11:47
Dauer: 43 Minuten
Einsatzart: Brandbekämpfung
Einsatzort: Devese
Fahrzeuge: LF-8, MTW


Einsatzbericht:

am 24.07.2020 um 11:47 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Gebäude gerufen, in dem sich Rauchwarnmelder ausgelöste hatten. Da sich aktuell niemand im Haus befand, verschaffte sich die Feuerwehr Zugang über ein Fenster und öffnete den Einsatzkräften Haustür. Im Gebäude wurde leichte Qualm festgestellt und die Ursache schnell bei angebranntem Essen in der Mikrowelle lokalisiert. Das Gerät wurde ins Frei gestellt, alle Räume belüftet und die Einsatzstelle den gerade ankommenden Eigentümern und der Polizei übergeben.