Brennender Strohballen

Datum: 30. Juli 2020 
Alarmzeit: 22:34 Uhr 
Alarmierungsart: Stiller Alarm 
Dauer: 38 Minuten 
Art: Brandbekämpfung 
Einsatzort: Ohlendorf 
Fahrzeuge: LF-8, MTW 


Einsatzbericht:

Am Donnerstagabend (30.07.2020) gegen 22:34 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Kleinstbrand in der Nähe der K225 zwischen Devese und Ohlendorf am Bürgerholz alarmiert. Auf einem Feldweg am Waldrand brannte zusammengeschobenes Gras. Ein PKW-Fahrer sah das Feuer und rief die Polizei, die wiederum die Feuerwehr alarmierte.

Die Feuerwehr löschte die Glut mit einem tragbaren Schaumlöschgerät ab, um ein Wiederaufflammen zu verhindern.

Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Devese mit 15 Kräften und zwei Fahrzeugen sowie die Polizei.

Angaben zur Brandursache werden seitens der Feuerwehr nicht gemacht

Text:
Lennart Fieguth
Stadtfeuerwehrsprecher
Freiwillige Feuerwehr Stadt Hemmingen