Baum droht auf Fußweg zu fallen

Datum: 13. März 2021 um 13:15
Alarmierungsart: Vollalarm
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Devese
Fahrzeuge: MLF


Einsatzbericht:

Am Samstagmittag (13.03.21) gegen 13:15 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Devese zu einer technischen Hilfeleistung an den Loydbrunnenweg gerufen.

Ein Baum war entwurzelt und neigte sich über die Grundstücksgrenze auf den angrenzenden Fußweg. Mithilfe einer Kettensäge wurde die überstehende Krone abgesägt und damit die Unfallgefahr beseitigt.

Der Einsatz dauerte 45 Minuten. Neben den 20 Ehrenamtlichen der Feuerwehr war auch die Polizei vor Ort.

Text: Sebastian Hillert

Sebastian Hillert (Hauptfeuerwehrmann)

stellv. Stadtfeuerwehrsprecher