PKW-Brand in Devese

Datum: 23.03.2022 um 12:53
Einsatzart: Brandbekämpfung


Einsatzbericht:

Am Mittwochnachmittag (23.03.2022) gegen 16:48 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem brennenden PKW auf einem Parkplatz an der Alfred-Bentz-Straße in Devese alarmiert.

Bei Eintreffen der Feuerwehr brannten der Motorraum und das Armaturenbrett des Pkws. Unter Atemschutz löschten die Ehrenamtlichen das Feuer mit Wasser und Schaum zügig ab. Mithilfe der Wärmebildkamera wurde das Fahrzeug auf verbleibende Glutnester kontrolliert.

Rund eine Stunde im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Devese und Hemmingen-Westerfeld mit 26 Kräften und sechs Fahrzeugen sowie die Polizei.

Angaben zur Brandursache und Schadenshöhe können seitens der Feuerwehr nicht gemacht werden.


Text und Fotos:

Lennart Fieguth
Stadtfeuerwehrsprecher
Freiwillige Feuerwehr Stadt Hemmingen