Ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: 03.06.2021 um 7:54
Alarmierungsart: Vollalarm
Einsatzart: Brandbekämpfung (Fehlalarm)
Einsatzort: Hemmingen
Fahrzeuge: MLF


Einsatzbericht:

Am Donnerstagmorgen (03.06.2021) gegen 07:54 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Kindergarten an der Weetzener Landstraße in Hemmingen-Westerfeld alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten alle Kinder und Betreuer den Kindergarten verlassen. Ausgelöst hatte ein Rauchmelder im Flurbereich. Ein Trupp ging zur Erkundung vor, konnte jedoch weder Rauch noch Feuer feststellen. Die Feuerwehr stellte die Brandmeldeanlage zurück und die Kinder konnten zurück in den Kindergarten.

Die Eltern und Kinder bedankten sich bei der Feuerwehr für die gute Nachricht und ihren Einsatz mit Klatschen und viele Kinder sagten Tschüss, als die Ehrenamtlichen zusammenpackten und wieder fuhren. Mit einem Lächeln im Gesicht endete der Einsatz für die 39 Kräfte in neun Fahrzeugen der Ortsfeuerwehren Hemmingen-Westerfeld, Arnum, Devese und Wilkenburg nach einer halben Stunde. Auch die Polizei war vor Ort.

Viele Grüße

Lennart Fieguth
Stadtfeuerwehrsprecher


Freiwillige Feuerwehr Stadt Hemmingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit