Ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: 29.05.2022 um 14:04
Einsatzart: Brandbekämpfung
Fahrzeuge: MLF, MTW


Einsatzbericht:

Am Sonntagnachmittag (29.05.22) gegen 14:04 Uhr wurde die Feuerwehr aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage zu einem Altenheim an der Berliner Straße in Hemmingen-Westerfeld gerufen.

Bei der Kontrolle des Bereichs um den ausgelösten Melder konnte die Ursache für den Alarm nicht gefunden werden. Die Feuerwehr stellte die Brandmeldeanlage wieder zurück und konnte den Einsatz nach rund 45 Minuten beenden.

Im Einsatz waren 72 Einsatzkräfte mit 14 Fahrzeugen aus den Ortsfeuerwehren Hemmingen-Westerfeld, Arnum, Devese, Harkenbleck, Hiddestorf-Ohlendorf und Wilkenburg, außerdem war die Polizei vor Ort.

Bild: Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld

Text: Sebastian Hillert

Sebastian Hillert (Hauptfeuerwehrmann)

Stadtfeuerwehrsprecher

Freiwillige Feuerwehr Stadt Hemmingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit